Am Donnerstag ging es für die beiden 4. Klassen zur AK Berufsmesse “Berufe zum Angreifen” nach Vösendorf. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler vom Bäcker, über Sanitäter, Zahntechniker bis hin zu weiterführenden Schulen und noch vieles mehr kennenlernen. Neugierig und interessiert besuchten die Kinder die Stände und durften vieles ausprobieren. Vielleicht haben sich danach noch die ein oder anderen Berufswünsche geändert, viel darüber gesprochen wurde am Heimweg auf jeden Fall.